Das Orleans Verfahren - das Doktorenhof Verfahren

Essigkeller - in diesen Holzfässern lagern die Essige bis zu Ihrer perfekten Reife. Das dauert mindestens 6 Jahre
Das Orleansverfahren - hier nennen wir es das Doktorenhofverfahren- birgt hohe Risiken der Fehlgärung und setzt viel Wissen und Können voraus.
Die Doktorenhof Essigmanufaktur ist aus einer traditionellen Winzerfamilie heraus entstanden. So erstaunt es nicht, dass der Doktorenhof seinen Wein aus eigenen Rebbergen produziert.
Der etwa 3jährige Wein wird in die alten Eichenholzfässer im Gärkeller, verteilt. Jedes Fass ist mit Essigsäurebakterien ausgestattet, allesamt Abkömmlinge der 150jährigen Essigmutter, die auf einem Ehrenplatz, weiter gehegt und gepflegt wird. Ein Fass wird maximal zu 3/4 mit Wein gefüllt. Eine grosse Öffnung im oberen Teil und drei bis vier weitere Löcher am Fassrücken, bewirken einen guten Luftdurchzug. Das gewährleistet genügend Sauerstoff für die fleissigen unsichtbaren Mitarbeiter, die 12-15 Monate konstant an der Vergärung arbeiten.
Der junge Essig kommt nach der Filtration in kleine Eichen-Barriquefässer um mit Zeit und Ruhe seine Aromen zu bilden und die Säure harmonisch einzubetten. Alle 8 Wochen, über die ganzen 4-10 Jahren Reifezeit hinweg, werden die Fässer überprüft und dokumentiert. Die Entscheidung, ob ein Fass als Aperitif- oder Digestifessig getrunken oder eher feine Speisen würzt, nature oder angereichtert mit Gewürze, Kräuter, Fruchtauszügen, fällt am Ende dieses Reifeprozesses. Aromatisierte Essige lagern nochmals einige Monate, bis sie von Hand abgefüllt und etikettiert werden.
Die Teufel mögens Chili
Neu eingetroffen:
Teufel mögens Chili - der angenehm feurige Apero ein richtiges Highlite
Drei purpurne Federn - Drachenfrucht und Kiwi

Beides in 125ml, 250ml, 500ml Flaschen sowie einer Spezialflasche mit 250ml erhältlich.

News  RSS-Feed abonnieren

Veranstaltungen

Degustieren Sie an folgenden Märkten: Markt in Nussbaumen AG: 28. Oktober 2017 09.00 - 17.00 Uhr Weihnachtsmarkt in Pfäffikon SZ: 22. Dezember 2017 09.00-18.00 Uhr Weihnachtsmarkt mehr...