Submersverfahren

Stahltank bild
Das Submersverfahren wurde in den 1950 Jahre entwickelt, da mit der Grösse der Fässer die Temperaturregelung schwierig wurde. Die Essigbakterien kommen direkt, im Stahltank liegenden, in den Essig, tauchen sozusagen ab. Über eine Belüftungsturbine, wird eine stetige Zufuhr von Sauerstoff gewährleistet. Dieses hochtechnologisierte Verfahren stellt Essig innert 24h her.   
Die Teufel mögens Chili
Neu eingetroffen:
Teufel mögens Chili - der angenehm feurige Apero ein richtiges Highlite
Drei purpurne Federn - Drachenfrucht und Kiwi

Beides in 125ml, 250ml, 500ml Flaschen sowie einer Spezialflasche mit 250ml erhältlich.

News  RSS-Feed abonnieren

Veranstaltungen

Degustieren Sie an folgenden Märkten: Markt in Nussbaumen AG: 28. Oktober 2017 09.00 - 17.00 Uhr Weihnachtsmarkt in Pfäffikon SZ: 22. Dezember 2017 09.00-18.00 Uhr Weihnachtsmarkt mehr...